Schale mit Wasser für saftigen Kuchen

Wenn Ihr nicht wollt, dass euer Kuchen zu trocken wird, dann könnt ihr einfach eine für den Backofen geeignete Schale mit ein wenig Wasser zum Kuchen in den Ofen stellen. Damit bleibt alles schön saftig :).

Advertisements

Eiweiß schaumig schlagen

In vielen Rezepten muss man Eiweiß schaumig zu einer festen Masse aufschlagen. Um es schneller und besser zu schaffen, ist es am besten kalte Eier zu verwenden. Beim Aufschlagen kann man eine Prise Salz oder ein Paar Tropfen Zitronensaft hinzufügen, dann wird die Masse sicher fest werden.

Baiser (Meringe) werden mit diesem Tipp sicher gelingen!

 

Tipps rund um den Zuckerguß

Zuckerguß kann man sehr einfach selbst machen. Da gibt es viele Varianten. Folge einfach ungefähr diesen Mischverhältnisse (für einen Kuchenüberzug):

175 g  Puderzucker
1,5 – 2 EL Flüssigkeit

Wenn du als Flüssigkeit Wasser nimmst, dann wird der Zuckerguß weiß werden. Wenn du Zitronen- oder Orangensaft verwnedest, bekommst du ein besonderes Gechmack. Du kannst auch Lebensmittelfarbe hinzufügen, um ganz bunten Zuckerguß herstellen!

Am besten auf den abgekühlten Kuchen verteilen, damit er schneller trocknet 🙂