Schokokuchen von Raphael Guber

Zutaten:

200g Mehl
150g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker- und aroma.
1/2 Päckchen Backpulver
1 Becher Sahne
100g Kakao
125g Butter
3 Eier

Zuerst Butter mit Eiern und Zucker verrühren, dann das Aroma hinzufügen. Mehl sieben und mit Backpulver und Kakao vermischen. Alles zusammen mit einem Rührgerät zunächst auf niedrigster Stufe vermengen bis alles verührt ist. Dazwischen den Becher Sahne reinkippen. Zum Schluss auf höchster Stufe verrühren. Bei auf 180°C vorgeheiztem Backofen für 45 min backen.

Als Deko nach belieben Schokoglasur auftragen und mit Mandeln, Smarties, etc. verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s