Schokomuffins mit Heidelbeeren

Zutaten (für 12 Stück):

2 Eier
125g brauner Zucker
125g Butter
230 ml Milch
½ TL Vanilleextrakt
225g Mehl
50g Kakaopulver
½ TL Backpulver
2 EL weiße Schokoladeraspeln
2 EL dunkle Schokoladeraspeln
100g Heidelbeeren

Papierförmchen für Muffins vorbereiten. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Eier und Zucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät (Rührbesen) gut verrühren. Dann die Butter schmelzen lassen und einrühren. Schließlich auch  Milch und Vanille dazugeben und mischen.

Danach gesiebtes Mehl, Kakaopulver und Backpulver hinzufügen und gründlich mit einem Handrührgerät (Rührbesen) kneten. Danach auch die Schokoladeraspeln langsam einrühren. Den Teig in die Papierförmchen füllen und zur Dekoration mit Schokoladeraspeln bestreuen.

Etwa 20-25 Minuten backen, bis sich der Teig fest anfüllt. Dann abkühlen lassen und mit frischen oder eingelegten Heidelbeeren bestreuen. Fertig🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s